Start 2018: Die Reihe mit bekannten Liedern (Kinderlieder, Volkslieder)
in gut spielbaren und singbaren Tonarten, für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger.
Pro Lied eine Intonation und eine Strophe, aber auch Zwischen- und Nachspiele, Klavierstrophen…
Für den Klavierunterricht, zum Spielen und Singen in Seniorengruppen. Mit Liedtexten.
Kostproben gibt es im vorausinfach eintragen unter „kostenlose Noten“!

erschien am  3.3. 2018 rund-um-die-Uhr-kaufbar hier
So treiben wir den Winter aus; Winter ade; Nun will der Lenz uns grüßen; Jetzt fängt das schöne Frühjahr an; Im Märzen der Bauer; Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder; Es geht eine helle Flöte, der Frühling ist über dem Land; Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder, den Frühling, den Sommer…, Kuckuck, Kuckuck, ruft’s aus dem Wald; Frühlingsgefühle (Bonuskomposition), Textdatei.

 

 

erschien am 4.4.2018 – hier rund-um-die-Uhr kaufbar zum soforigen Selbst-Ausdrucken!
Diese 12 Lieder sind verkomponiert:
Alles neu macht der Mai ; Der Mai, der lustige Mai;
Der Mai ist gekommen; Der Winter ist vergangen;
Der Winter ist vorüber, vorbei ist der April (Couckou);
Die beste Zeit im Jahr ist Maien; Grüß Gott, du schöner Maien; Komm, lieber Mai, und mache; Schmückt das Fest mit Maien; Wie lieblich ist der Maien aus lauter Gottesgüt
Wie schön blüht uns der Maien; Willkommen lieber schöner Mai (Schubert-Kanon), Textdatei

Diese schon lange geplante Reihe

  • ist für klavierspielende Anfänger und fortgeschrittene Anfänger
  • vertont pro Band mind. 10 bekannte Lieder (Kinderlieder, Volkslieder, Kanons…)
  • bietet pro Lied immer ein kleines Vorspiel plus ein bis zwei Strophen,
    kleine Zwischen- und Nachspiele, Klavier-Strophen, einfache Kanonbegleitungen
  • ist in gut spiel- und singbaren Tonarten, so kann zusammen gesungen werden!
  • berücksichtigt auch altersmäßige Einschränkungen (Arthrose…), indem
    keine großen Umfänge und kein Über- oder Untersetzen verlangt wird,
    entsprechende Fingersätze sind eingetragen!
  • fördert auch die linke Hand, da die Melodie auch gern einmal links gespielt wird
  • übt pro Stück bestimmte Notenverläufe usw. (Vorsicht Pädagogik! ;))
  • ist praxisnah, da gar nicht umgeblättert wird.
  • bietet auch die Texte zum einfachen Ausdrucken, Liederzettel formatieren entfällt!
  • ist ideal zum Selbststudium und für den Klavier-/Keyboardunterricht geeignet.
  • ist mit dem Preis von 10€/12€ auch für SchülerInnen erschwinglich.
  • wird als pdf ausgeliefert, man kann sich also für verschiedene ‚Auftritte‘ entsprechend
    nur die benötigten Seiten ausdrucken und in den Ablauf bringen, muss also auch nicht
    schleppen.
  • unterfordert vielleicht Fortgeschrittene! Diese weise ich auf die schönen Potpourris
    der „Kinderzeit“ hin, die auch in der Gestaltung anspruchsvoll sind 🙂
    Für Fragen stehe ich gern unter edition-deschmusik@gmx.de zur Verfügung!